Certified Management Kurse für junge Erwachsene, die eine Führungskarriere in der Hotellerie anstreben

In den kommenden Monaten werden wir eine Reihe von zertifizierten Programmen durchführen, die als Einstiegs-Management-Diplome für diejenigen, die ihre formale Ausbildung in der Hotelerie oder Tourismus-Sektoren abgeschlossen haben, konzipiert sind. Sie zielen darauf ab, den Studierenden ein breites Verständnis der operativen Aspekte der Industrie und der Kenntnis der zugrunde liegenden Prinzipien zu vermitteln.

Ziel der Programme

Unsere Zertifikatsprogramme bieten den Studierenden eine akademische Ausbildung während der Vollzeitbeschäftigung, die für Arbeitgeber weltweit einen beträchtlichen Wert und Prestige darstellt. Die Kurse sind auch ein großer Vorteil für Personen, die das Wissen benötigen um ein eigenes Geschäft zu eröffnen.

Einige Kursthemen

Es gibt eine Vielzahl von akademischen Fachrichtungen abhängig vom gewählten Kurs. Hier eine Auswahl::

  • Unternehmensführung

  • Marketing

  • Personalmanagement

  • Buchhaltung

  • Arbeits- und Zivilrecht

  • Betriebsführung

  • Projektmanagement

  • Führung und Motivation

  • Kommunikation und Präsentation

  • Qualitätsmanagement

Zertifizierte Kurse

Hospitality Management (KHC)

Dieses Zertifikat in Hospitality Management Administration (KHC) bereitet die Schüler in der Hotellerie als Führungskräfte mit einem strategischen Ansatz für die Wirtschaft vor. Es verbindet die Managementtheorie, um operative Prozesse zu organisieren, Entwicklungen korrekt zu bewerten und strategische Entscheidungen zu treffen.

Maximale Teilnehmerzahl

14

Semester

Der Kurs ist in 2 Semester unterteilt und kann einzeln gebucht werden.

Umfang

264 Akademische Stunden. Jedes Thema wird über einen Zeitraum von drei Tagen abgedeckt, der aus 24 Stunden pro Monat für die Dauer von elf Monaten besteht. Am Ende des zweiten Semesters ist eine Dissertation aus 15.000 Wörtern am letzten Tag der Laufzeit fällig. Am Ende des jeweiligen Semesters wird erwartet, dass sie in jedem Fach eine schriftliche Prüfungen ablegen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der schriftlichen Prüfungen werden Sie zur Abschlussprüfung eingeladen, die eine Präsentation und Besprechung Ihrer Dissertation ist.

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene akademische Ausbildung in der Hotellerie und mindestens 12 Monate Berufserfahrung.

Zielgruppe

Junior Manager oder Mitarbeiter mit Führungs-Erfahrung in Management, Vertrieb, Controlling, Verwaltung, Empfang und Selbständige

Durchführungsorte

Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Sprache

Deutsch

Train the Trainer (KHC)

Schulen kann eine Herausforderung sein – sowohl für Trainer als auch für Auszubildende – schließlich geht es darum, andere zu ermutigen und zu motivieren, Veränderungen zu akzeptieren, neue Ideen, Fähigkeiten oder Verhaltensweisen hinzuzufügen. Unser Programm wurde entwickelt, um die professionelle Trainer-Fähigkeit zu erlangen, um spannende und produktive Trainingsprogramme zu entwickeln oder zu aktualisieren. Unser Ansatz ist es, die Menschen, die mit Ihnen arbeiten, zu beleben, zu inspirieren und zu motivieren – ihnen einfache, nutzbare Fähigkeiten zu geben und den Trainingsraum zu einem spaßigen und wachsenden Ort zu machen.

Maximale Teilnehmerzahl

12

Ziele

  • Passen Sie Ihren Stil und das Material an die Situation an
  • Arbeit mit schwierigen Situationen und Menschen
  • Änderungen schnell und ohne Aufregung
  • Kennenlernen der Bedürfnisse und Erwartungen der Menschen
  • Umgehen mit Ängsten und Nervosität der Teilnehmer
  • Überraschen Sie Ihre Teilnehmer und sich selbst
  • Lernen und Entwickeln ist spannend und kreativ

Dauer

40 akademische Stunden. Dies sind fünf Tage, dynamischer Train-the-Trainer Kurs für alle Ebenen der professionellen Ausbildung geeignet. Der Kurs wird mit einer individuellen 30-minütigen praktischen Prüfung am fünften Tag abgeschlossen.

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene akademische Ausbildung in der Hotellerie und mindestens 12 Monate Berufserfahrung.

Zielgruppe

Jeder, der in der Hotellerie eine andere Person ausbilden muss.

Durchführungsorte

Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen
Sprache

Englisch oder Deutsch

Certified Quality Manager (KHC)

Der Certified Quality Manager (KHC) ist ein Profi, der Prozess-Verbesserungsinitiativen leitet und meistert, mit  regionalen oder globalen Fokus..

Sie erleichtern und führen Teamarbeit, um die Kunden- / Lieferantenbeziehungen aufzubauen und zu überwachen, strategische Planungs- und Einsatzinitiativen zu unterstützen und helfen bei der Entwicklung von Messsystemen zur Bestimmung der organisatorischen Verbesserung in Form von Standard Operating Procedures.

 

Maximale Teilnehmerzahl

12

Dauer

48 Akademische Stunden. Dies ist ein Sechs-Tage-Kurs, bestehend aus fünf Tagen theoretischer und praktischen Kursarbeit. Während des Kurses soll der Studierende am 3. Tag eine 3.000 Dissertation abschließen. Die Abschlussprüfung ist eine Präsentation und Besprechung Ihrer Dissertation am 6. Tag.

Zulasungsbeschränkungen

Abgeschlossene akademische Ausbildung in der Hotellerie und mindestens 36 Monate Berufserfahrung auf Junior Management Ebene.

Zielgruppe

Führungskräfte oder Mitarbeiter mit Management-Erfahrung in Vertrieb, Controlling, Verwaltung, Empfang, Hauswirtschaft, F&B oder Selbständige

Durchführungsorte

Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Sprache

Englisch oder Deutsch

Controller (KHC)

Um ein Unternehmen gewinnbringend zu managen, gibt es viele entscheidende Faktoren: die Einschätzung des komplexen Zusammenspiels von operativen Erfolgsfaktoren (qualitativ und quantitativ) und das Zusammenspiel von internen und externen Unternehmenseinflüssen, um nur einige zu nennen. Die Hauptaufgabe des Controllers besteht darin, Kennzahlen zu lokalisieren, vorzubereiten und zu analysieren und diese direkt an die Geschäftsleitung weiterzugeben, damit die Abteilungen informiert werden und ihre Leistung verbessern können.

  • Buchhaltung

  • Budgetierung / Finanzierung

  • MS Excel

  • Betriebsführung

  • Controlling / Reporting

  • Rohstoffverwaltung

  • Praktische Anwendungen

Maximale Teilnehmerzahl

12

Dauer

128 akademische Stunden. Dies ist ein sechsmonatiger Kurs, bestehend aus drei Tagen pro Monat, welche theoretische und praktische Kursarbeit beinhalten. Am Ende des Semesters wird erwartet, dass Sie in jedem Fach schriftlich abschließen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der schriftlichen Prüfungen werden Sie zur Abschlussprüfung eingeladen, die eine Präsentation und Besprechung Ihrer Dissertation ist.

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene akademische Ausbildung in der Hotellerie und mindestens 12 Monate Berufserfahrung auf Junior Management Ebene.

Zielgruppe

Führungskräfte oder Mitarbeiter mit Führungskompetenz in Controlling, Verwaltung, F&B oder Selbstständige

Durchführungsorte

Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Sprache

Deutsch

In-house Schulung

Bringen Sie Ihre Mitarbeiter zu einem einheitlichen Wissensstand.

Wenn Sie möchten, dass die Mitarbeiter einer bestimmten Abteilung oder Ihr gesamtes Unternehmen schnell und effizient ein einheitliches Wissensniveau gewinnen, können wir Ihnen mit dem Modul KHC-Training by Design helfen. Grundsätzlich: Wir erstellen eine Schulung für Ihre Mitarbeiter, deren Inhalt von Ihnen entschieden wird!

Informieren Sie uns über Ihr Unternehmen, In-House Bedürfnisse, Anforderungen oder Ziele. Wir können ein Konzept für Sie oder Ihr Unternehmen entwickeln, indem wir bestehende Blöcke aus einer Vielzahl von Themen kombinieren oder eine Einheit zu einem neuen Thema für Sie gestalten.